18. März 2016

Die synaix Software-Entwickler Azubis erfolgreich bei der smart@AC Challenge

Die synaix Software-Entwickler Azubis erfolgreich bei der smart@AC-Challlenge

Wir Software-Entwickler Azubis haben als Team synaix an der smart@AC Challenge von Hot Springs teilgenommen, die letztes Jahr im Spätsommer als Wettbewerb zur Entwicklung neuer Smart City Anwendungen ausgelobt wurde. Unser Azubi-Team gehört zu den sechs Finalisten, die sich gegen zwanzig weitere Teams behauptet haben. Beim Finale des Wettbewerbs gestern haben wir mit unserem Projekt i-Assist den vierten Platz errungen. Heute haben wir den Wettbewerb im Interview mit Jörg, einem unserer Teamleiter und Ausbilder, Revue passieren lassen.

Olaf, was hat es eigentlich mit i-Assist auf sich?

Olaf: i-Assist ist ein Projekt der synaix-Azubis im Bereich Software-Entwicklung. Ziel ist die Entwicklung einer App, die Menschen zusammen bringt. Menschen, die in einer konkreten Situation Unterstützung suchen und Menschen, die eben solche Unterstützung liefern.

Wie ist die Idee zu i-Assist entstanden?

Olaf: Über den Mail-Verteiler der MaTSEs wurde ich auf den Hot Springs Wettbewerb aufmerksam. Mir kam die Idee, ein synaix Azubi-Team an den Start zu bringen. Sofort hatte ich alle Azubis mit im Boot. Ganzen Beitrag lesen