13. November 2018

Jedes dritte Unternehmen setzt auf Cloud-Lösungen in zertifizierten Rechenzentren

Jedes dritte Unternehmen setzt auf Cloud-Lösungen in zertifizierten Rechenzentren (Oleksiy Mark / shutterstock.com)

Mehr Sicherheit, Entlastung der eigenen IT und mögliche Kosteneinsparungen sind die Hauptgründe für Unternehmen, ihre Cloud-Lösung in ein zertifiziertes Rechenzentrum auszulagern. Dies ist das Ergebnis des Digital Office Index 2018, einer repräsentativen Befragung von mehr als 1100 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern des Digitalverbands Bitkom.

Großunternehmen liegen beim Outsourcing vorne

29 Prozent der befragten Unternehmen setzen bereits auf Outsourcing für Cloud-Lösungen, bei weiteren 10 Prozent ist dies in Planung. Bei Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern liegt der Anteil der auslagernden Unternehmen mit 54 Prozent deutlich höher. Mit weiteren 12 Prozent, die den Einsatz von Cloud-Hosting planen, setzen zwei Drittel der befragten Großunternehmen auf Cloud-Lösungen in zertifizierten Rechenzentren.

Während Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern vor allem den Aspekt Unterstützung von betrieblichen Geschäftsprozessen mit dem Begriff Digitalisierung verbinden, haben Großunternehmen deutlich weitergehende Pläne: In dieser Gruppe nennen die Befragten verstärkt die Automatisierung von Geschäftsprozessen, die Erweiterung des Portfolios um virtuelle bzw. digitale Leistungen sowie die Entwicklung neuer Produkte oder Dienstleistungen als Ziele der Digitalisierung.

Verlässliche Partner

Egal aus welchem Grund Unternehmen sich für das Outsourcing ihrer Cloud-Lösungen entscheiden: CANCOM ist mit der CANCOM synaix der ideale Partner für den IT-Betrieb in zertifizierten Rechenzentren. Fokussieren Sie sich auf ihre Kernprozesse, wir managen den Betrieb Ihrer IT-Systemlandschaft. Ganzen Beitrag lesen

07. Dezember 2017

Wie gut sind Managed Service Provider in Deutschland?

Wie gut sind Managed Service-Provider in Deutschland? – Jetzt mitmachen bei der Umfrage der Computerwoche (dotshock/shutterstock.com)

Jetzt mitmachen bei der Umfrage der Computerwoche

Wie zufrieden sind Unternehmen mit ihrem Managed Services Provider? Fühlen sie sich gut betreut und sehen die Bereitstellung der Dienstleistungen durch diesen vertrauensvoll verwaltet? Um dies herauszufinden, haben die COMPUTERWOCHE und ChannelPartner eine Umfrage gestartet, auf Grundlage derer der „Beste Managed Service Provider 2018“ gekürt werden soll.

Wir bei synaix finden Markttransparenz eine tolle Sache und unterstützen daher die Studie. Wir würden uns sehr freuen, wenn auch synaix Kunden an der Umfrage teilnehmen. Da wir seit dem Sommer zur CANCOM Gruppe gehören, bitten wir Sie darum, als Anbieter-Zuordnung die CANCOM zu wählen. Über diesen Link https://www.computerwoche.de/p/umfrage,17653 können Sie sich direkt registrieren und loslegen. Die Umfrage läuft noch bis zum 15. Dezember.

Die Redaktionen von COMPUTERWOCHE und ChannelPartner sichern den streng vertraulichen Umgang mit allen Angaben sowie eine anonymisierte Auswertung gemäß des Datenschutzgesetzes zu. Alle übermittelten Daten sind also geschützt und werden in keiner Form an Dritte weitergegeben.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Unterstützung!

P.S.: Alle TeilnehmerInnen haben die Chance auf ein Apple iPad mini 4 – mit einer erfolgreich abgeschlossenen Umfrage landen Sie automatisch im Lostopf. Wir drücken die Daumen!

(Sarah Billen)