06. April 2016

Slack – die neue Kommunikationslösung für Unternehmen, die nicht weiter nachdenken wollen?!

Slack – die neue Kommunikationslösung für Unternehmen, die nicht weiter nachdenken wollen?! - blog.synaix.de

Die einen können nichts daran finden, denn eigentlich ist Slack nur ein Messaging-System wie WhatsApp und iMessage – halt eben mit ein paar speziellen Funktionen für Unternehmen. Die anderen schwören auf Slack; und vor allem in kleineren Teams gibt es schon Ultras, die die interne Kommunikation per Mail verboten haben und nur noch auf  die Kommunikation per Slack setzen. Und auch in Familien (bekanntlich die kleinste Zelle unternehmerischen Handelns) wird Slack schon zur Organisation von Aufgaben eingesetzt.

Warum wir E-Mail eigentlich hassen

Klar kann man sich alles per E-Mail senden. Der Haken ist, dass sämtliche Prozesse zur Einordnung des Vorgangs auf den Empfänger abgeschoben werden. Alleine aus den Informationen „Absender“ und „Betreff“ wird der Kontext gerade bei der teaminternen Kommunikation noch nicht klar. Also muss der Empfänger die E-Mail öffnen, den Kontext herstellen und einordnen. Bei 100+ Mails am Tag ein lästiges Unterfangen.

Und genau an der Stelle hilft Slack durch die „Kanäle“; aufgrund der Teilnehmer dieser Kommunikation ergibt sich eine thematische Zuordnung. Ganzen Beitrag lesen