02. März 2017

Effizientes Eventmanagement für verteilte Cloud-Lösungen

Effizientes Eventmanagement für verteilte Cloud-Lösungen (Bild: pixabay.com/geralt)

Teamübergreifende Koordination von komplexen Systemumgebungen mit Eventmanagement nach ITIL: die Entwicklung unseres Microservice-Moduls synaix EVENT.

In Zeiten von Docker, AWS und Openstack wollen alle in Richtung DevOps. ITIL als Prozessmodell für den Betrieb von Lösungen hört sich da nach einem Koloss aus vergangenen Tagen an.

Doch auch – oder gerade – im Zeichen von continuous integration müssen die interdisziplinären DevOps-Teams, die für eine komplexe Gesamtlösung verantwortlich sind, den Überblick über Meldungen, Alarme und Trigger behalten. Und auch wenn in der Entwickler- und Admin-Welt durch die aktuelle Umgestaltung quasi kein Stein auf dem anderen bleibt: die Anforderung, dass Geschäftsprozesse rockstable und compliant ausgeliefert werden, gilt weiterhin.

Die Entscheidung: ITIL, aber agil!

Wir haben uns in unseren Teams Gedanken gemacht, welches Vorgehen uns bei diesem Spagat unterstützen kann. Durch Analyse unserer Tätigkeiten und Schwachstellen haben wir herausgearbeitet, dass der Ausbau eines sauberen Eventmanagementprozesses aus dem ITIL-Prozessmodell die nächste Evolutionsstufe ist. Ganzen Beitrag lesen

19. Januar 2016

Echte Digitale Transformation im IT-Servicemanagement braucht Trimodale Manager

Warum der Trend Bimodale IT einfach zu kurz gedacht ist │blog.synaix.de

Oder: Warum der Trend Bimodale IT einfach zu kurz gedacht ist

Ganz verkehrt kann diese (ITIL) Prozesswelt nicht sein, die in den letzten 20 Jahren in den IT-Abteilungen hart und mühsam erarbeitet wurde. Die verschiedenen Methoden zur Beherrschung von Mainframe, Virtualisierung und IT-Sicherheit wurden schließlich nach „Best Practise“ evaluiert. Doch die neuen Schlagworte heißen Agiles Vorgehen, Geschwindigkeit und Innovationskultur. Und da beide Ansätze anscheinend richtig und wichtig sind, sollen die IT-Abteilungen in den Unternehmen jetzt in beiden Modi handeln können – halt bimodal. Ein genialer Schachzug von den Theoretikern bei Gartner: statt sich zu entscheiden, welche Vorgehensweise besser ist, macht man einfach beides. Ganzen Beitrag lesen