10. November 2016

Die Digitalisierung des Handels bietet vor allem Chancen!

Die Digitalisierung des Handels bietet vor allem Chancen! - Foto Copyright © Charlemagne Grenzregion

Das 5. Trinationalen Einzelhandelsforum der Charlemagne Grenzregion am 3.November in der Kopermolen Vaals stand unter dem Thema „Handel ist Wandel“. Sarah Güsken vom Institut für Unternehmenskybernetik (IfU) der RWTH Aachen, die das Projekt Smart Emma vorstellte, und ich waren eingeladen, unsere Sicht auf die Chancen durch Digitalisierung des Handels darzulegen. Unter der Moderation von Ralf Raspe entwickelte sich eine lebhafte Diskussion.

Charlemagne Grenzregion
In dieser Kooperation haben sich 2011 die grenzanliegenden Kommunen Stadt Aachen, StädteRegion Aachen, Vaals, die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, Heerlen und die Parkstad Limburg zusammengeschlossen, um in den Themenfeldern Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Infrastruktur einen engeren Austausch zu pflegen.

Ganzen Beitrag lesen