27. April 2016

Die Überall Lernen App verbindet das Klassenzimmer mit zu Hause

phase6 Geschäftsführer Hendrik Langner (rechts) im Gespräch mit Stefan Fritz - Foto: synaix

Interview 

Heute im Gespräch mit Stefan Fritz: Hendrik Langner, Mitgründer und Geschäftsführer von phase6, dem führenden deutschen Vokabeltrainer. Er berichtet über die Entwicklung des Geschäftsmodells zur digitalen Plattform.

Du selber bist seit 2002 bei phase6, das Unternehmen ist also schon eine Weile am Markt und Ihr habt Euch in der Zeit stetig weiterentwickelt. Wie funktioniert Euer Geschäftsmodell?

Ich bezeichne unser Produkt als Wortschatztrainer-Plattform – auch wenn wir auf der Webseite den Begriff Vokabeltrainer verwenden. Doch ich denke, wir haben mehr zu bieten. Aber fangen wir vorne an:

Wir haben die Idee der Lernkartei mit regelmäßiger Wiederholung in digitaler Form umgesetzt. Statt dem Kasten mit Karteikärtchen, den viele Eltern noch aus ihrer Schulzeit kennen, haben wir die Vokabelabfrage auf dem Computer übertragen.

Ganzen Beitrag lesen