22. November 2016

synTechTalk: Stellschrauben der Suchmaschinen-Optimierung

synTechTalk: Stellschrauben der Suchmaschinen-Optimierung - Foto: pixabay.com/geralt

Wer schnell Informationen finden möchte, nutzt heute Internet-Suchmaschinen. Sie durchsuchen Milliarden von Webseiten auf Relevanz für unsere Anfrage und liefern uns vorselektierte Trefferlisten. Ziel jedes Webseitenbetreibers ist es natürlich, eine Platzierung möglichst weit oben in den Suchergebnissen zu erreichen. Im heutigen synTechTalk geben wir einen Überblick über die verschiedenen Stellschrauben, die der eigenen Webseite in den immer komplexeren Suchalgorithmen zu mehr Relevanz verhelfen.

Suchmaschinenanbieter

Die Wahl bei der Suchmaschine ist für die meisten Internetnutzer selbstverständlich Google. Konkurrenten wie Yahoo oder Bing und viele kleinere Suchmaschinenanbieter machen alle zusammen nur einen geringen Prozentsatz aus. Da jeder Suchmaschinen Betreiber das Ziel verfolgt, möglichst relevante Suchergebnisse zu liefern, ist die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) für alle Betreiber sehr ähnlich. Ganzen Beitrag lesen

10. November 2016

Die Digitalisierung des Handels bietet vor allem Chancen!

Die Digitalisierung des Handels bietet vor allem Chancen! - Foto Copyright © Charlemagne Grenzregion

Das 5. Trinationalen Einzelhandelsforum der Charlemagne Grenzregion am 3.November in der Kopermolen Vaals stand unter dem Thema „Handel ist Wandel“. Sarah Güsken vom Institut für Unternehmenskybernetik (IfU) der RWTH Aachen, die das Projekt Smart Emma vorstellte, und ich waren eingeladen, unsere Sicht auf die Chancen durch Digitalisierung des Handels darzulegen. Unter der Moderation von Ralf Raspe entwickelte sich eine lebhafte Diskussion.

Charlemagne Grenzregion
In dieser Kooperation haben sich 2011 die grenzanliegenden Kommunen Stadt Aachen, StädteRegion Aachen, Vaals, die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens, Heerlen und die Parkstad Limburg zusammengeschlossen, um in den Themenfeldern Wirtschaft, Arbeitsmarkt und Infrastruktur einen engeren Austausch zu pflegen.

Ganzen Beitrag lesen

03. November 2016

Das Internet der Dinge – Chance und Herausforderung

Das Internet der Dinge – Chance und Herausforderung - Foto: pixabay.com/geralt

Bestimmt IoT unsere Zukunft? Ständige Überwachung oder Chance für Technologiestandorte und Unternehmertum? Das war das Thema der Podiumsdiskussion auf der atec2016 in Aachen.

Unter dem Hashtag #connectedworld fand die diesjährige atec am Mittwoch im Super-C der RWTH Aachen statt. Startups, Unternehmer, Wissenschaftler, Investoren und interessierte Studierende trafen sich auf der Konferenz für Technologie, Innovation und Entrepreneurship zum Austausch über die digital vernetzte Welt des Internet of Things.

In einem breiten Vortragsspektrum wurden Geschäftsmodelle, aber auch technologische Herausforderungen der digital vernetzten Welt diskutiert.

Was uns bei synaix an diesem Format besonders anspricht, ist der Austausch mit jungen Gründern und erfahrenen Kollegen aus Traditionsunternehmen und der Wissenschaft.

Datenschutz und Sicherheit als Dauerthemen

In den Fokus der Gespräche rückten dabei immer wieder Fragestellungen nach Sicherheit, Datenschutz und Compliance. Gleich ob es sich um Gesundheitsdaten oder die vernetzte Mobilität des Connected-Car handelt: die Themenbereiche Security und Compliance sind allgegenwärtig. Ganzen Beitrag lesen