27. Februar 2014

Zähneputzen mit App- Unterstützung

Mit Bluetooth zu blitzsauberen Zähnen? - Foto: synaix GmbH

Ich bin ein großer Befürworter von elektrischen Zahnbürsten und finde auch Gefallen an vielen Apps, die mir den Alltag erleichtern – aber das landet nach meinem Empfinden dann doch in der Rubrik „Dinge, die die Welt nicht braucht“: Der Zahnpflege-Platzhirsch Oral-B hat auf dem MWC (Mobile World Congress) in Barcelona eine elektrische Zahnbürste vorgestellt, die via Bluetooth 4.0 mit dem Smartphone kommuniziert Ganzen Beitrag lesen

14. Februar 2014

Warum Netzneutralität eine Utopie ist, die wir dennoch alle lieben und anstreben sollten

Und weiter geht es mit dem dritten und letzten Teil des Fortsetzungsartikels Netzneutralität – eine Utopie?! von Stefan Fritz:

Einige Player im großen Gesamtgefüge Netzneutralität haben wir im Teil 2 – Die magischen Sieben und ihr Einfluss auf die Freiheit im Internet schon kennengelernt. Der Einfachheit halber hatte ich dafür die „neuen Internetspieler“ Google, Apple und Qualcomm mit ihren Aktionen und Reaktionen gemeinsam dargestellt. Ganzen Beitrag lesen

11. Februar 2014

Wenn die Hüllen fallen, kommt die volle Schönheit zur Geltung

Ohne Huelle immer noch am schönsten: das iPhone - Foto: synaix GmbH

Meine Tochter ist im Nähfieber und präsentiert mir stolz ihren Vorschlag für die iPhone-Hülle, die sie mir nähen möchte. Doch bei aller Freude über ihr künstlerisches Können und ihre edlen Absichten hält sich meine Begeisterung in Grenzen: schließlich habe ich mein iPhone am liebsten im Blickfeld, und da ist auch die schönste Tasche einfach unpraktisch. Ganzen Beitrag lesen

07. Februar 2014

Martin Schulz´ Plädoyer für die Verteidigung unserer Grundwerte

Martin Schulz, als Präsident des Europäischen Parlaments nicht mehr nur für Aachener ein Begriff, warnt angesichts der Überwachung, Nachvollziehbarkeit und Vorhersehbarkeit unseres Handelns durch die technologische Durchdringung vor der Entwicklung zum „determinierten Menschen“.

„Die Verbindung von „big data“, also der gewaltigen Sammelleidenschaft für Daten durch Private und den Staat, und „big government“, also der hysterischen Überhöhung von Sicherheit, könnte in die antiliberale, anti-soziale und antidemokratische Gesellschaft münden“, Ganzen Beitrag lesen

06. Februar 2014

Netzneutralität Teil 2 – die Rolle der großen Player

Foto: Oleksiy Mark/Shutterstock.com

Heute geht es weiter mit dem 2. Teil des Fortsetzungsartikels zum Thema Netzneutralität von Stefan Fritz:

Die magischen Sieben und ihr Einfluss auf die Freiheit im Internet

Die sieben Haupt-Player im Bezug auf Netzneutralität habe ich im ersten Teil von Netzneutralität – eine Utopie?  kurz aufgezählt. Heute wollen wir ein paar dieser Player – und ihre Rollen etwas genauer betrachten: Ganzen Beitrag lesen

05. Februar 2014

10.000 Schritte – das neue Spinat-Dogma?

Was haben 10.000 Schritte mit Spinat gemeinsam? - Foto synaix GmbH

Regelmäßige Bewegung gehört bei vielen Menschen zu den guten Vorsätzen zum Jahreswechsel. Keine Sorge, wir wollen Sie nicht fragen, wie es bei Ihnen mit der Umsetzung aussieht – vermutlich ist das auch gar nicht nötig, weil das schon eine der zahlreichen Lifetracking Apps tut. Ganzen Beitrag lesen