14. Juni 2012

IPv6 auf der Zielgeraden

Mit dem IPv6 Launch Day wurde jetzt der offizielle Startschuss für eine weite Verbreitung des neuen Internet-Protokolls gegeben. Klar, dass auch synaix sich daran beteiligt, und bereits IPv6- Netze vergeben und eingerichtet hat.

Derzeit liegt der Anteil des IPv6-Verkehrs an den Internet- Austauschknoten wie DE-CIX bei etwa 1 Prozent. Doch das Ende von IPv4 ist sichtbar, und rückt immer schneller näher. Der Adressraum ist nahezu vollständig erschöpft – Zeit für das neue Protokoll, das gar nicht so neu ist: Schließlich wurde IPv6 bereits im Dezember 1998 offiziell als Nachfolger von IPv4 festgelegt. Doch anders als beim Jahr 2000, als alle Unternehmen auf ein fixes Datum hinarbeiten mussten – und einige einfach nur Glück hatten, dass nichts passierte – fehlt in diesem Fall der große Druck von außen. Ganzen Beitrag lesen

14. Juni 2012

Warum Ihr IT- Budget trotz immer preiswerterer IT nicht sinken wird

Cloud Computing richtig genutzt bietet uns die Chance IT effizienter und damit billiger zu machen. Wer jetzt meint, mit dem Einsatz von Cloud Computing sein IT- Budget dauerhaft senken zu können, hat noch nicht weit genug gedacht.

Warum, das haben einige Menschen schon vor fast 150 Jahren erkannt. Damals dachte man bei Wolke eher an Dampf bzw. Dampfmaschinen und an die Kohle, die dafür benötigt wurde. Der englische Ökonom William Stanley Jevons untersuchte die britischen Kohle- Vorräte und stellte die These auf, dass Dank der größeren Effektivität mit dem Einsatz von Dampfmaschinen der Kohleverbrauch reduziert würde. Ganzen Beitrag lesen

14. Juni 2012

Entspannte Präsentationen ohne Kabelsalat

Coole Präsentationen direkt vom iPad auf den Beamer waren bisher den Apple- Jüngern vorbehalten. Doch jetzt können auch Windows- Nutzer entspannt mit ihrem Notebook ins Meeting ziehen und ganz ohne Stecker und Kabelsalat ihre Vorstellung geben. Die Lösung heißt Airparrot. Die Software spiegelt den Bildschirm- Inhalt des Windows- PC auf den Beamer oder Großbildschirm. Dafür nutzt sie Apples AirPlay Funktion und baut über H.264-Encoding eine Verbindung zum Apple-TV auf.

Was auf dem iPad 2 seit 14 Monaten einfach funktioniert, wird mit Airparrot nun auch für Mac und Windows-PCs möglich. Ab dem Sommer wird die Funktion auf dem Mac mit OSX nativ verfügbar sein. Alles, was man dafür sonst noch braucht, ist ein Apple- TV 2. Ganzen Beitrag lesen

14. Juni 2012

Die Cloud für Cloud Skeptiker

Die Zukunft gehört der Cloud! Cloud ist alles! Cloud ist als Hype- Wort vor allem ziemlich „wischi waschi“. Kein Wunder, dass so mancher diesen Heils- Versprechen mit Misstrauen begegnet. Und genau für die zweifelnden Menschen und Skeptiker haben wir einen neuen Blickwinkel: Die Cloud, die eigentlich gar keine ist – besser bekannt als Private Cloud.

Nach allgemeiner Definition gilt die Cloud als standardisierte Dienste- Bereitstellung nach dem Self-Service-Modell gegen nutzungsabhängige Bezahlung. Aber weil die Realität bunt ist, gibt es viele verschiedene Ausprägungen der Cloud und daher eine Verwischung des Begriffs. Grundsätzlich stellt ein Cloud-Computing-Anbieter die physikalische Infrastruktur wie Server, Storage und Rechenzentrums-Infrastruktur zur Verfügung und kümmert sich um Betrieb und Wartung. Ganzen Beitrag lesen